· 

Neue Wohnungen auf dem Grundst√ľck der Alten Anatomie

Seit heute informiert das Bauschild, worauf alle gewartet haben: An der Alten Anatomie wird endlich gebaut ūüŹö

 EINLADUNG ZUR BÜRGERVERANSTALTUNG

Alte Anatomie: 

Der Abriss des Bestandsgebäudes 
und Bau von 100 neuen Wohnungen

Gute Nachrichten in der K√∂nigin-Luise-Stra√üe: Auf dem Gel√§nde der Alten Anatomie¬†werden 106 Wohnungen gebaut, 50 Studentenwohnungen und 56 Wohnungen (30 % in der sozialen Bindung). Nun wird endlich in der N√§he der FU der so dringend ben√∂tigte Wohnraum f√ľr Studenten geschaffen, den wir seit Jahren vom Senat einfordern. Als ein erstes sichtbares Zeichen sollen nach Vorstellungen von ALDI, dem Eigent√ľmer des Grundst√ľcks, die Abrissarbeiten m√∂glichst zeitnah beginnen.¬†Mit der Bebauung endet eine jahrelange Diskussion um das Areal an der Peter-Lenn√©-Stra√üe Ecke K√∂nigin-Luise-Stra√üe in Dahlem. Seit dem Jahr 2005 steht das Geb√§ude des ehemaligen Anatomie-Instituts der Freien Universit√§t leer. In den letzten Jahren nahm die Verwahrlosung zu. Von der Alten Anatomie blieb nur noch eine beschmierte Ruine mit zerbrochenen Fenstern. Als ‚Äělost place‚Äú stand es sogar in einschl√§gigen Reisef√ľhrern und zog zum √Ąrger der Nachbarn ungebetene G√§ste an.In einer digitalen B√ľrgerveranstaltung informieren wir die Anwohner √ľber das Bauprojekt und den weiteren Zeitplan:

AM 07. MAI 2021
UM 19:00 UHR

Teilnehmer:  Torsten Schmidt, ALDI; Manfred Pries, ALDI; Ingmar Faber, Architekt
Moderation: Adrian Grasse, MdA. 
Die Veranstaltung¬†findet als ZOOM-Konferenz statt.¬†Bitte melden Sie sich f√ľr die Veranstaltung an unter:¬†Manthey@starkes-zehlendorf.de¬†Sie erhalten dann den Link zur ZOOM-Konferenz.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Mit freundlichen Gr√ľ√üen

Adrian Grasse, MdA                                                                       Thomas Heilmann, MdB
                                                                                      

Kommentar schreiben

Kommentare: 0